150 Jahre erfolgreicher Wandel

Unter dem Motto „150 Jahre erfolgreicher Wandel“ feierte das Chemiehandelshaus STAUB & CO. – SILBERMANN am Donnerstag, 24.11.2016, im Ofenwerk in Nürnberg sein rundes Jubiläum. Das Unternehmen hatte Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter zu einer kurzweiligen Veranstaltung ohne klassische Festreden geladen. Die rund 300 Gäste konnten viele spannende Details aus der Unternehmensgeschichte entdecken und wurden unterhaltsam durch Comedian Kay Scheffel durch das Programm geführt.

STAUB & CO. wurde 1866 von Johann Baptist Staub und Karl August Friedrich Berger in Nürnberg gegründet und ist in seiner gesamten Geschichte dem Standort Nürnberg treu geblieben. Mit Blick auf die wechselvolle Historie des Unternehmens sagt Geschäftsführer Andreas Frank, Gesellschafter in vierter Unternehmergeneration:

„Die einzige Konstante war für uns immer der Wandel. Das liegt in der Natur des Chemikaliengeschäftes. Der Bedarf an chemischen Produkten ist allein durch die Weiterentwicklungen der Technik und der Produktionsverfahren einer ständigen Veränderung unterworfen.“ So hat sich das Unternehmen in den eineinhalb Jahrhunderten seines Bestehens immer sehr schnell den teils tiefgreifenden Marktveränderungen angepasst. Im Jahr 2009 hat STAUB & CO. die international agierende STOCKMEIER Gruppe aus Bielefeld als Joint-Venture-Partner aufgenommen. 2013 wurde die chemische Fabrik SILBERMANN aus Gablingen bei Augsburg gekauft. Seitdem firmiert das Unternehmen mit drei Standorten in Nürnberg, Gablingen und München unter STAUB & CO. – SILBERMANN.

Andreas Frank: „Bei allem Wandel gibt es etwas, das schon unseren Gründern wichtig war und bis heute Bestand hat: Als Familienunternehmen haben wir ein sehr klares Werteverständnis. Diese Werte sind sozusagen unser Leitstrahl durch die Geschichte gewesen. Sie gelten heute unverändert. Ich freue mich sehr, dass unser Partner, die ebenfalls familiengeführte STOCKMEIER Gruppe, diese Werte mit uns teilt. Gemeinsam wollen wir das Unternehmen in diesem Sinne erfolgreich weiterentwickeln.“ Konkretes zu den Zukunftsplänen wollte Andreas Frank nicht verraten. Nur soviel: „Wir arbeiten an den Planungen für den Bau eines neuen hochmodernen Standortes in Nürnberg.“

 

Jubiläumsbroschüre "150 Jahre STAUB & Co. - SILBERMANN" (2700,32 kb)