BASSERMANN minerals bei POLYKUM e.V. mit einem Vortag vertreten

BASSERMANN minerals, vertreten durch Adrian Zanki (Geschäftsbereichsleiter Mineralische Füllstoffe), konnte beim POLYKUM Workshop „Maßgeschneiderte Thermoplaste für Spritzguss und Extrusion“ einem interessierten Publikum die mineralischen Füll- und Verstärkungsstoffe vorstellen.

POLYKUM e.V. (www.polykum.de, Sitz in Schkopau) ist eine Fördergemeinschaft für Polymerentwicklung und Kunststofftechnik in Mitteldeutschland und hat sich dem Zweck der Förderung von Wissenschaft und Forschung verschrieben. In regelmäßigen Abständen werden Workshops, Fachtagungen und Branchentreffs veranstaltet. Zum diesjährigen Workshop wurden eine Reihe von Experten aus Industrie und Forschung , darunter auch BASSERMANN minerals, eingeladen.

In einem auflockernden Vortrag konnte BASSERMANN die Vorteile und Eigenschaften von mineralischen Füll- und Verstärkungsstoffen für den Einsatz in Thermoplasten aufzeigen. Das Publikum bestand aus Anwendern und Produktenwicklern aus der Industrie (z.B. Automobilzulieferer) aber auch aus Forschung und Wissenschaft. Die Resonanz war sehr gut. Dies zeigten die diversen Gespräche und Rückfragen, die sich in den Pausen und nach Abschluss des Workshops ergeben haben.

POLYKUM hat bereits um einen weiteren Vortrag von BASSERMANN bei einem im April stattfindenden Anwendertreffen gebeten.