Integration der KRUSE Gruppe schreitet voran

Hanau und Mannheim seit dem 01.07.2013 auf die STOCKMEIER Chemie Dillenburg GmbH & Co. KG übertragen.

Die operativen Chemiehandels-Gesellschaften der Kruse GmbH & Co. KG werden auf die STOCKMEIER Chemie übertragen, so dass unter dem einheitlichen Markennamen STOCKMEIER eine leistungsstarke und deutschlandweit flächendeckende Chemiehandelsorganisation mit deutlich vergrößertem Produktportfolio entsteht.

Das bedeutet für Sie, dass Sie Ihre bekannten Ansprechpartner der KRUSE-Niederlassung Hanau ab dem 01.07. unter folgenden Kontaktdaten wie gewohnt erreichen können:

Stockmeier Chemie Dillenburg GmbH & Co. KG
Niederlassung Hanau

Hafenstraße 7, 63450 Hanau
Fon: +49 6181 / 3606-0
Fax: +49 6181 / 3606-99
Mail: hanau@stockmeier.de   

 

Die ehemalige Niederlassung Mannheim der KRUSE Gruppe wird in ein Vertriebsbüro umgewandelt und ist ab sofort wie folgt zu erreichen:

Stockmeier Chemie Dillenburg GmbH & Co. KG
Vertriebsbüro Mannheim
Binnenhafenstraße 16, 68159 Mannheim
Fon: +49 621 / 12746-0
Fax: +49 621 / 12746-99
Mail: mannheim@stockmeier.de   

 

Die weiteren Geschäftsdaten und Bankverbindungen erhalten Sie per Nachfrage bei den Ihnen bekannten Ansprechpartnern.

Die Email-Adressen werden zum 01.08.2013 umgestellt. Die Endung @kruse-gruppe.de ändert sich für diese beiden Standorte in @stockmeier.de.


Die Stockmeier Holding führt sämtliche Gesellschaften der Gruppe unter Verwendung von SAP, das zum 01.07. auch in der Niederlassung Hanau und im Vertriebsbüro Mannheim erfolgreich eingeführt wurde.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit und stehen Ihnen jederzeit mit vollem Einsatz zur Verfügung.

 

Weitere Informationen zur Integration der operativen Chemiehandels-Gesellschaften der KRUSE Gruppe und der daraus resultierenden Vorteile stellen wir Ihnen in unserer Broschüre "Starke Verbindungen schaffen" als Download zur Verfügung:

Download Broschüre STOCKMEIER Chemie "Starke Verbindungen schaffen." (5291,59 kb)